VHS Vorträge & Yoga-Workshop

Unsere Themen im nächsten Semester der VHS Füssen:

1. Vortrag: „Arbeit, Psyche & Rückenschmerzen – Einflussfaktoren und Prävention unspezifischer Rückenleiden“

Sascha Maurer, Diplom-Psychologe & Diplom-Betriebswirt/FH

Rückenschmerzen zählen in Deutschland zu den häufigsten Erkrankungen mit  erheblichen negativen Konsequenzen für die Betroffenen sowie für die Unternehmen. Unspezifische, stressbedingte Rückenleiden zu vermeiden und die individuelle Gesundheit zu verbessern sind die zentralen Aufgaben von Gesundheitsförderung und Prävention. Die Rückenprävention umfasst Maßnahmen, die das Auftreten eines unspezifischen Rückenleidens, dessen Ausweitung oder Folgeschäden verhindern sollen. Individuelle Gesundheitsförderung ist der Prozess, der es Ihnen ermöglicht, Kontrolle über ihre Gesundheit auszuüben und sie aktiv zu verbessern.

Vortragsinhalte

  • Psychische Belastungen und Stress- und Anspannungsreaktionen
  • Psychosoziale – arbeits- und nichtarbeitsbedingte – Risikofaktoren für Rückenschmerzen
  • Risikofaktoren für die Entstehung und Aufrechterhaltung von unspezifischen Rückenschmerzen
  • Individuelle Verarbeitungsmechanismen und Bewältigungsstrategien
  • Persönliche Präventionsmöglichkeiten von Rückenschmerzen
Termin 06.03.2015 oder 19.06.2015
Freitag, 19:00 – 20:30 Uhr
Sascha Maurer, Diplom-Psychologe
B801
Gymnasium Füssen, Dr.-Enzinger-Str. 5, 87629 Füssen, Raum 121, 1. OG
Kursgebühr: 7,50 €

 

2. Yoga-Workshop: „Vinyasa Yoga – Block-Kurs „Moonsalutation“

Brigitte Sumetsberger, Yoga-Lehrerin

Vinyasa Yoga ist eine dynamisch fließende Art des Yoga – eine Meditation in Bewegung. Achtsamkeit und Hinwendung verändern dabei unsere Wahrnehmung und stärken unsere Fähigkeit, ganz im Hier und Jetzt zu sein. Tiefe körperliche Entspannung, innere Ruhe und Gelassenheit stellen sich ein. Am Wochenende treffen wir uns für einen intensiven Workshop von 9-12 Uhr. Neben Atem- und Achtsamkeitsübungen bereiten wir uns mit Grundhaltungen des Hatha-Yoga auf die sanft fließenden Sequenzen im Vinyasa-Stil vor. Wir vertiefen uns in den Ablauf des Mondgrußes, der eine Ode an die schöpferische & empfängliche Kraft des Weiblichen in uns ist. Der Körper wird durch die öffnenden Bewegungen flexibel und durchlässig. Wir stärken unsere Fähigkeit, uns zu drehen und zu wenden, und dabei Halt und Balance zu erleben. Nach regenerativen Asanas nehmen wir uns viel Zeit für eine geführte Endentspannung und/oder Meditation. Am Montag, Mittwoch und Freitag Abend vertiefen und verankern wir den hingebungsvollen Mondgruß in einer 1,5-stündigen Yogastunde ab 18:30 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, da wir vertieft auf die genaue Ausführung der Sequenzen und Übungen eingehen. Bitte bringen Sie eine eigene Yogamatte, eine Decke für die Endentspannung und bequeme Kleidung mit.

Kleingruppe bis max. 7 Personen

Termine Samstag, 21.03.2015, 09:00 – 12:00 Uhr
Sonntag, 22.03.2015, 09:00 – 12:00 Uhr
Montag, 23.03.2015, 18:30 – 20:00 Uhr
Mittwoch, 25.03.2015, 18:30 – 20:00 Uhr
Freitag, 27.03.2015, 18:30 – 20:00 Uhr
Brigitte Sumetsberger, Yoga-Lehrerin
G146
BioHotel Eggensberger, Enzensbergerstr. 5, 87629 Füssen-Hopfen
Kursgebühr: 63,00 €

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen